Fotokalender - Rengen im Lauf der Jahre
-------------------------------------------------------
Nikolausfeier, Spiel- und Bastelnachmittag
 

Die diesjährige Nikolausfeier fand am Freitag, 5. Dezember statt. Dabei waren alle Kinder zu einem Spiel- und Bastelnachmittag ab 16 Uhr eingeladen. 

 

In adventlicher Atmosphäre mit Musik und Geschichten wurde mit den jüngeren Kindern gebastelt.

Den Kindern, die nicht gerne basteln wurden Gesellschaftsspiele angeboten.

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt ...

Um 18 Uhr kam dann der Nikolaus. Wer ein Gedicht aufsagen konnte, hatte natürlich besonders gute Karten und darf auf große Geschenke hoffen.

 

Neben dem Akkordeonorchester glänzten als Solistinnen Anne Marthen und Anika Disch.

 

Großer Andrang schließlich bei der Übergabe der Nikolaustüten. Unterhalb der Nüsse fand sich manche Leckerei!

100 Nikolaustüten wurden liebevoll gepackt, Warenwert 2003 rd. 4 EUR

Mehr zum Nikolausfest und zum heiligen Nikolaus gibt es hier!

Und da gab es da noch den Pelzebock, der ließ sich aber dieses Jahr nicht blicken! 

 

Der heilige Nikolaus, geklont als Gartenzwerg oder als Weihnachtsmann, ist in der Werbung gnadenlos fest engagiert. Ob Bier oder Schokolade, Bausparkasse, Bahn oder Recycling - der Nikolaus-Klon preist Produkte an, ist für nichts zu schade und wird als Sympathieträger erbarmungslos ausgebeutet.