Fotokalender - Rengen im Lauf der Jahre
-------------------------------------------------------
Martinsfeuer 2009
Am letzten Oktobertag fand sich erstmals seit langer Zeit nochmals die Jugend zusammen, um den Bau des Martinsfeuers durchzuführen. Nachstehend einige Eindrücke dazu:

Bei schönem Wetter wurden Äste gesammelt, die fleißige Helfer mit Traktoren und Anhängern an Ort und Stelle fuhren

Das war Action pur. Nebenan qualmte noch der Grüngutlagerplatz. Sicherlich wird in der 1. Novemberwoche noch einiges dazukommen, so dass am Martinsabend ein beeindruckendes Feuer brennen wird.

Zum Mittagessen
gabs Brötchen und
Würstchen und
eine Cola.